Die Getriebe der Baureihen 901 (Porsche 911 F-Modelle) besitzen eine gegossene Zwischenplatte, die gleichzeitig das Lagerschild für 2 der 4 Hauptlager im Getriebe ist. Diese Zwischenplatte ist im Bereich der Lagerstellen nicht ausreichend stabil ausgelegt. Die Lager werden durch die sich gegeneinander drehende Getriebeeingangs- und /ausgangswelle jeweils vertikal nach oben bzw. unten gedrückt.

Im Laufe der Jahre oder unter erhöhter Belastung (mehr Leistung, Motorsport,...) arbeiten sich die Lagerstellen von rund auf oval aus. Ovale Lagerstellen lassen wiederum die Wellen wandern und der Verschleiß im Getriebe nimmt stetig zu. Dadurch erhöhen sich die Laufgeräusche des Getriebes und die Belastbarkeit nimmt stark ab. Um dem entgegen zu wirken haben wir eine Zwischenplatte mittels CAD konstruiert und diese aus hochfestem Aluminium gefräst. Zusätzlich ist die Zwischenplatte im Bereich der Lager wesentlich stabiler, so dass ein Ausarbeiten der Lagerstellen fast unmöglich wird. Bei unserer Zwischenplatte kommt das stabilere 6-fach verschraubte Lagerschild der späteren 901-Getriebe zum Einsatz (kann über uns bezogen werden). Ausserdem bietet diese Zwischenplatte die Möglichkeit eine Getriebeölkühlung anzuschließen. D.h. wir haben einen Ablauf an der Unterseite geschaffen, sowie einen Rücklauf an der Oberseite. Zusätzlich ist an der Unterseite ein weiteres Gewinde für einen Temperaturschalter. Damit kann nun mit einfachen Mitteln eine elektrisch betriebene Pumpe das Öl durch einen externen Kühler fördern und somit das Getriebeöl auf einem erträglichen Temperaturniveau halten. Die Getriebeölkühlung ist empfehlenswert wenn das Fahrzeug leistungsgesteigert wurde, bzw. grundsätzlich dann wenn das Fahrzeug im Motorsport eingesetzt wird. Wird die Getriebeölkühlung nicht benötigt können die drei Anschlußgewinde mit Gewindestopfen verschlossen werden. Elektrische Getriebeölpumpen können ebenso über uns bezogen werden.

Zwischenplatte Getriebe 901/914 innen mit Ölkühlungsanschluss

Die Zwischenplatte ist wie alle unsere Teile natürlich sehr passgenau gearbeitet. Die originalen Lager können verbaut werden. Am Getriebe selbst muß keine Änderung vorgenommen werden (natürlich muß das Getriebe für die Montage der Platte komplett zerlegt werden). Das Lagerschild muß vom späteren Magnesium-Getriebe (901, 911/01, 914) verwendet werden (6-fach verschraubt statt nur 4-fach wie Serie).

Der Einbau kann im Zuge einer Getriebeüberholung bei uns im Hause vorgenommen werden. Selbsteinbau für versierte Schrauber ist natürlich auch möglich.

Die Platte wird silber eloxiert geliefert.

Preis: 449 Euro

Top