Wir bieten von uns größtenteils selbst entwickelte und hergestellte Teile an, mit denen man Porsche-Getriebe verändern, verbessern oder adaptieren kann.

Getriebe­flansch 911/930 für Porsche 911 und Turbo von 1984 - 1989, auch für frühere (vor 1984) 915/930 Getriebe mit feinverzahntem Differential. Feinverzahnung 43 Zähne mit Lochkreis 94 mm. Passend für 915 und G50. Entspricht technisch dem Flansch 930.332.209.05.

Für motorsportlichen Einsatz, bzw. als Ersatz für die wenig Drehmoment aufnehmenden Seitendeckel der 901 und 914 Getriebe bieten wir nun einen eigenen Differentialdeckel an. Dieser Deckel ist ebenso wie unser 915 Seitendeckel sehr stabil ausgelegt und wird aus hochfestem Aluminium (F53) hergestellt. Die Oberfläche des Deckels wird zum besseren Schutz eloxiert.

Auch mit VA-Halter für Kupplungsseil (wie beim 911/01) erhältlich

Ab sofort bieten wir eine komplette Getriebeölkühlung für Porsche Getriebe der Baureihen 915 und 930 an. Damit konnten wir endlich die seit langem existente Anschlussplatte um die nötigen Komponenten erweitern um Ihnen den Kauf eines Komplettsets zu ermöglichen.

Für motorsportlichen Einsatz, bzw. als Ersatz für die wenig Drehmoment aufnehmenden Seitendeckel der frühen 915 Getriebe bieten wir nun einen eigenen Differentialdeckel an. Dieser Deckel ist sehr stabil ausgelegt und wird aus hochfestem Aluminium (F53) hergestellt. Die Oberfläche wird zum besseren Schutz gegen Oxidation eloxiert.

Führungshülse Ausrücklager für Porsche 911Führungshülse Ausrücklager für Porsche 911 von 1974-83. Für Getriebetyp 915. Entspricht Teilenummer 915 116 087 03.

Die Getriebe der Baureihen 901 und 914 kommen sehr schnell an ihre Belastungsgrenzen. Ursprünglich wurden diese Getriebetypen von Porsche für Drehmomente bis ca. 250 Nm freigegeben. Tatsächlich zeigt unsere Erfahrung mit Getrieben, dass im Bereich von ca. 270 Nm das Limit der Belastung erreicht ist. Für unsere Porsche 914-Kunden die mehr mit ihrem Fahrzeug planen, haben wir aus diesem Grund die technische Möglichkeit geschaffen das wesentlich belastbare 915-Getriebe zu verbauen.

Verschlußstopfen 901Verschlußstopfen Achsflansche für 901 Getriebe vor 1968 (Gehäuse Aluguss). Passgenaues Aluminium Drehteil (originale Optik). Nicht mehr im Porsche Sortiment.

Die Getriebe der Baureihen 901, 911/01 und 914 (Porsche 911 F-Modelle, Porsche 914) besitzen eine gegossene Zwischenplatte, die gleichzeitig das Lagerschild für 2 der 4 Hauptlager im Getriebe ist. Diese Zwischenplatte wie auch das Getriebegehäuse sind aus Magnesiumguss und im Bereich der Lagerstellen nicht ausreichend stabil ausgelegt. Die Lager werden durch die sich gegeneinander drehende Getriebeeingangs- und /ausgangswelle jeweils vertikal nach oben bzw. unten gedrückt.

Magnettraegerscheibe 915Unsere Magnetträger­scheibe ist aus hochfestem Aluminium als Dreh-/Frästeil entstanden. Als Ersatz für Teilenummer 915 318 045 03, die bei Porsche nicht mehr angeboten wird. Scheibe ist im Bereich der Auflagefläche des Differentiallagers ca. 1 mm dünner als das Originalteil, um bessere Einstellmöglichkeiten zu bieten. Dieses Maß muss bei der Neuermittlung der Distanzscheiben berücksichtigt/ausgeglichen werden. Der Tachosignalnehmer muss um ca. 4 mm nach außen versetzt werden, da die verwendeten Magnete stärker sind als die der originalen Scheibe.

Die Getriebe der Baureihen 901 (Porsche 911 F-Modelle) besitzen eine gegossene Zwischenplatte, die gleichzeitig das Lagerschild für 2 der 4 Hauptlager im Getriebe ist. Diese Zwischenplatte ist im Bereich der Lagerstellen nicht ausreichend stabil ausgelegt. Die Lager werden durch die sich gegeneinander drehende Getriebeeingangs- und /ausgangswelle jeweils vertikal nach oben bzw. unten gedrückt.

Ausschnitt Eingangswelle Porsche 915Wir bieten eine Vielzahl an Zahnradpaaren für Getriebe der Baureihen 901, 911/01, 914, 915, sowie G50 an.

Unsere Zahnradpaare besitzen eine geschliffene Oberfläche und heben sich dadurch von den Produkten anderer Anbieter ab.

Für Porsche 356 haben wir nun auch die Möglichkeit geschaffen das Getriebe im Bereich der Zwischenplatte zu verstärken. Dies wird erreicht durch eine von uns konstruierte Zwischenplatte, die aus hochfestem Aluminium gefertigt ist. Diese Zwischenplatte nimmt wesentlich höhere kräfte auf, als es die alte orginale Platte kann.

Achsantrieb 915Wir bieten diverse Achsantriebe für das 915 Getriebe an. Der meistverwendete Antrieb ist hierbei der mit 8:35 Zähnen. Der von uns angebotene Achsantrieb ist sehr sauber gearbeitet und kann auch mit mechanischem Tachoantrieb (also in den frühen 915-Getrieben) verwendet werden.

1. Lamellensperre:

Für Getriebe der Baureihen 901, 911/01, 914, 915 und G50 bieten wir Differentialsperren an. Diese Sperren sind qualitativ hochwertige Reproduktionen der legendären ZF-Sperren und somit als Lamellensperren konzipiert. Die Sperrrate kann vom Kunden zw. 40 und 70 %, je nach Einsatz festgelegt werden.

Top