Bisher wurden unsere Teile extern bei Lohnbearbeitern für uns gefertigt. Das hatte einige Vorteile, aber auch viele Nachteile. Der deutsche Maschinenbau läuft seit ein paar Jahren bereits sehr gut. Entsprechend gut sind CNC-Dienstleister. Das ist sehr schön für diese Unternehmen, aber nicht gut für unsere Kunden. Die Lieferzeiten hatten sich in den letzten 2-3 Jahren teilweise um 100 bis 200 % verlängert. Ausserdem ist es fast unmöglich geworden einen Prototypen bearbeiten zu lassen. Das behinderte uns in der Entwicklung von neuen Teilen.

FräsmaschineDiese Probleme haben in den letzten 2 Jahren den Entschluß reifen lassen ein eigenes Bearbeitungszentrum für die Fräsbearbeitung anzuschaffen. Jetzt (Oktober 2007) ist es endlich so weit. Die Maschine wurde geliefert. Gleichzeitig haben wir unsere Werkstatt in neue Räumlichkeiten verlegt. Bisher war das Unternehmen in den Garagen der Familie Bott untergebracht. Jetzt stehen 2 große Räume mit insgesamt 150 m² zur Verfügung.

Bei der Maschine handelt es sich um ein neues Bearbeitungszentrum der Firma HURCO.

Hier ein paar Rahmendaten:

  • Verfahrwege: ca. 600 x 400 x 500 (X;Y;Z)
  • 4. Achse vorhanden
  • Spindeldrehzahl: 10.000 U/min
  • 20-fach Werkzeugwechsler
  • CAD/CAM-Arbeitsplatz

Mit dieser Investition werden wir zukünftig wesentlich flexibler auf die Wünsche unserer Kunden eingehen können. Entwicklungszeiten werden sich wesentlich verkürzen. Neuprodukten steht nichts mehr im Wege.

Stand Mitte Dezember 2007:

Wir haben schon einige Teile auf der Maschine bearbeitet. Zu den eigenen Teilen kamen bereits erste externe Kundenaufträge hinzu. Die Bedienbarkeit der Maschine ist Dank der Dialog-Steuerung sehr gut. Die Genauigkeit ist ebenso sehr gut. Die Entscheidung für ein Bearbeitungszentrum (also u.a. mit Wechsler) anstatt einer rein CNC-gesteuerten Fräsmaschine war eindeutig die richtige. Viele Bearbeitungsschritte machen einige Werkzeugwechsel erforderlich. Ein solcher Wechsel dauert hier 5 Sekunden.

Auf diesem Bild kann man die erste Aufspannung unseres 901/914-Deckels sehr gut sehen. Dieses Teil wird durch die Eigenbearbeitung in Zukunft noch präziser sein.

Top