Unser Bug @ 5-Speed Schalthebel für Käfer hat den Porsche Getrieben der Baureihen 901/914 und 915 eine komplett neue Schaltbarkeit vermittelt. Die Schaltwege haben sich mehr als halbiert, ebenso ist die Exaktheit der Schaltung kaum noch zu übertreffen. Der Einbau in den Käfer gestaltet sich als sehr leicht. Ebenso ist die Einstellung keine große Sache.

Kurzum, dieses Teil ist ein echtes technisches Highlight.

Da bereits in der Vergangenheit in viele Käfer originale Schalthebel von Porsche eingebaut wurden, möchten wir auch den Besitzern dieser Fahrzeuge die Möglichkeiten eröffnen, die unsere Kunden des neuen Schalthebels haben. Ausserdem möchten wir die Porsche-Szene mit unserem neuen Schalthebel ansprechen.

Gussmodell für Porsche SchalthebelGussmodell für Porsche Schalthebel

Aus diesem Grund haben wir ein Gussmodell erarbeitet, dass einerseits die Grundplatte des originalen Porsche-Schalthebels aufweist, andererseits jedoch die Mechanik und somit die kurzen Schaltwege und die äußerst exakte Schaltung unseres "Käfer-Schalthebels" beinhaltet.

Unser neuer Schalthebel ist somit 1:1 gegen einen originalen Porsche-Hebel im Porsche oder auch im Käfer austauschbar. Dabei kann dieser Hebel sowohl für 901/914-Getriebe, als auch für das 915-Getriebe verwendet werden. Für das 914 2.0-Getriebe wird es wegen der Befestigung der Schaltstange am Hebel noch eine kleine Anpassung geben.

Dieser Schalthebel weist Schaltwege von ca. 55 - 60 mm pro Ebene aus. Dies entspricht einer Schaltwegverkürzung von ca. 55 %. Das Teil hat ebenso wie unser bisheriger Schalthebel eine sichere Federsperre und ist somit exakt und schnell zu schalten. Der Hebel kann mit Schaltsack, mit gestrahlter oder beschichteter Oberfläche bezogen werden. Fertigstellung ist für Ende Januar 2006 geplant. Weitere Bilder folgen in Kürze (das abgebildete Teil ist natürlich nur ein Prototyp, die durchgehenden Wellen werden zukünftig nicht überstehen).

Der Hebel ist bis auf kleinere optische Retuschen fertig und funktioniert hervorragend. Der abgebildete Schaltsack wird in der Serie natürlich etwas enger anliegen. Der eigentliche Schaltbock (Gussteil) wird im unteren Bereich wahrscheinlich kunststoffbeschichtet werden. Der Schaltknauf kann vom originalen Porsche-Hebel übernommen werden. Alternativ dazu werden wir einen eigenen Schaltknauf anbieten.

Preis inkl. Schaltsack und Knauf: 495 Euro.

Porsche SchalthebelPorsche Schalthebel

Porsche SchalthebelDer Hebel wurde bei der Firma Russ-Automobile in Wiesbaden in einen 85er 3.2er 911 eingebaut und getestet.

Der Einbau dauerte eine knappe halbe Stunde. Die meiste Zeit bedurfte der Ausbau der Mittelkonsole. Die Einstellung war in ca. der gleichen Zeit erledigt. Die Probefahrt war ein echter Erfolg. Das Getriebe ließ sich sauber schalten, die Schaltwege begeisterten den Tester, ebenso die Sicherheit dieses Hebels. Der Wagen wurde rund um Wiesbaden, sowohl im Stadtverkehr, als auch auf der BAB getestet. Herr Russ nahm sich den Hebel bewußt etwas heftiger vor und war beeindruckt.

Nun kann die Freigabe zur Bearbeitung der bereits gegossenen Teile gegeben werden.

Highlights

Wir arbeiten mit Hochdruck an unserem neuen Online-Shop!

Top