Bisher wurden unsere Teile extern bei Lohnbearbeitern für uns gefertigt. Das hatte einige Vorteile, aber auch viele Nachteile. Der deutsche Maschinenbau läuft seit ein paar Jahren bereits sehr gut. Entsprechend gut sind CNC-Dienstleister. Das ist sehr schön für diese Unternehmen, aber nicht gut für unsere Kunden. Die Lieferzeiten hatten sich in den letzten 2-3 Jahren teilweise um 100 bis 200 % verlängert. Ausserdem ist es fast unmöglich geworden einen Prototypen bearbeiten zu lassen. Das behinderte uns in der Entwicklung von neuen Teilen.

Dieser luftgekühlte Boxermotor mit 4-Ventiltechnik und DOHC Steuerung besitzt eine 5-fache Kurbelwellenlagerung und ist somit extrem drehzahlfest und verschleißarm. Die Zylinderköpfe mit je 4 Ventilen wurden von uns entwickelt und lassen eine hohe Leistung erwarten. Der Motor wird im Bereich 1.800 - 2.500 ccm anzusiedeln sein. Eine Literleistung von über 100 PS ist als realistisch zu betrachten.

In der Vergangenheit mußten wir auf Nachfrage nach einem geeigneten Schalthebel für das Porsche 5-Gang-Getriebe unseren Kunden immer den Rat geben, entweder auf das Porsche-Serienteil zurückzugreifen, oder einen Kompromiss einzugehen.

Der hier gezeigte 1303 ist unser aktuelles Fahrzeugprojekt, über dessen Aufbaustatus wir hier von Zeit zu Zeit neue Bilder und Informationen hinterlegen.

Ein paar Daten zum Fahrzeug:

VW Käfer 1303, Erstzulassung Oktober 1972, Stahlschiebedach, 50 PS-Ausstattung, abgemeldet seit 1994.

Der Wagen war beim Kauf eine Rohkarosse in einem ordentlichen Blechzustand. Das Fahrzeug war an den relevanten Stellen komplett gestrahlt und die Warmluftkanäle ausgetauscht worden. Ansonsten waren nur ein paar kleinere Rostreparaturen nötig gewesen. Alles in allem eine gute Ausgangsbasis für einen Neuaufbau.

Unser Bug @ 5-Speed Schalthebel für Käfer hat den Porsche Getrieben der Baureihen 901/914 und 915 eine komplett neue Schaltbarkeit vermittelt. Die Schaltwege haben sich mehr als halbiert, ebenso ist die Exaktheit der Schaltung kaum noch zu übertreffen. Der Einbau in den Käfer gestaltet sich als sehr leicht. Ebenso ist die Einstellung keine große Sache.

Kurzum, dieses Teil ist ein echtes technisches Highlight.

Top